Peter Urban

nemščina

malena banjska

krenula sam u mitrovicu ibarskom magistralom
tamo su čučavci i traktori i drveće
otežalo od voća
i devojčice sa golim pupkovima
stigla sam do kosova odakle je moja majka i
njena majka
i sestra mi se tamo rodila a doktor je bio pijan
videla sam američke vojnike
guzati su a jedan je nosio
bifokalne naočari
dosta su mali možda neke veće šalju na
druga mesta
svuda su visile zastave
meni to ne znači zastava je zastava
u vojsku nisam išla a nisam ni sposobna
i velika sam kukavica i lažem kad zinem
a trava je bila toliko zelena da ubada
i nebo je bilo tako blizu da uspava
sladak san na pustom polju
i šta će tu ti guzati vojnici naoružani do zuba
i onda sam videla znak sa desne strane
na njemu je pisala banjska
i tu me je stigla i baba i majka i sestra i zemlja
i groblje i ibar voda i tu me je stiglo i
neće da pusti
i nikad neće da pusti jer sam se setila
usred noći bi se setila
i nikad neću da zaboravim banjsku
zato što
neko beše strahinjiću bane
beše bane u malenoj
banjskoj.

© Milena Marković
Iz: Pre nego što sve počne da se vrti
Beograd: LOM, 2011
Avdio produkcija: Haus für Poesie, 2018

malena banjska

ich fuhr nach mitrovica auf der ibarmagistrale
dort gibt es bahnen und traktoren und bäume schwer von obst
und kleine mädchen mit nackten bäuchen
ich kam bis zum kosovo von dort ist meine mutter und
ihre mutter
auch meine schwester wurde dort geboren der arzt war
betrunken
ich sah amerikanische soldaten
mit fetten ärschen einer trug
eine bifokalbrille
sie sind ziemlich klein die größeren schicken sie womöglich
an andere orte
überall hingen fahnen
mir bedeutet das nichts fahne gleich fahne
in der armee war ich nicht und wäre dazu auch nicht fähig
ich bin zu feige und lüge wenn ich nur den mund aufmache
aber das gras war so grün dass es juckt
und der himmel so nah dass er schläfrig macht
süßer traum auf leerem feld
was machen hier diese fettärschigen soldaten bewaffnet
bis an die zähne
da sah ich auf der rechten seite das schild
auf dem geschrieben stand banjska
und dort traf ich großmutter mutter schwester und das land
und den friedhof das wasser des ibar und dort traf es mich
und lässt mich nicht mehr los
und wird mich nie loslassen denn ich erinnerte mich
und würde mich mitten in der nacht erinnern
und nie vergessen werde ich banjska
denn
lebt einmal ein held banović strahinja
herrscher war er in malena
banjska.

Aus dem Serbischen übersetzt von Peter Urban