Reynaldo Jiménez 
Author

Pesmi

Original

Übersetzung

ESCRIBO UN LIBRO LLAMADO BASTARDILLA španščina

Prevodi: de

to poem

lo declara el anfibio španščina

Prevodi: de

to poem

A su reminiscencia španščina

Prevodi: de

to poem

pp španščina

Prevodi: de

to poem

ppp španščina

Prevodi: de

to poem

río pinturas španščina

* [Camisa de fuego] španščina

la única ameba španščina

Reynaldo Jiménez 
Author

Foto © Sandra Enciso Gonzales
* 27.03.1959, Lima, Peru
živi v: Buenos Aires, Argentina

Reynaldo Jiménez, geb. 1959, ist ein peruanisch-argentinischer Lyriker, Herausgeber, Essayist und einer der wichtigsten spanischsprachigen Übersetzer brasilianischer Lyrik, u.a. von Haroldo de Campos, Arnaldo Antunes und Paulo Leminski. Er hat seit 1981 zahlreiche Gedichtbände in unterschiedlichen Ländern veröffentlicht. Mehrere Essaybände, darunter zuletzt „Informe“ (2014) und „Nuca“ (2015). Herausgeber der Anthologie „El libro de unos sonidos. 37 poetas peruanos“ (1999) sowie der einflussreichen Kunst- und Literaturzeitschrift Tsé=Tsé. Teilnehmer an zahlreichen Festivals in Lateinamerika und Spanien. Jiménez lebt in Buenos Aires.

 Foto © Sandra Enciso Gonzales
Objave
  • Sangrado

    Buenos Aires: Bajo la Luna, 2006

  • La curva del eco

    1st publ.: tsé-tsé: Buenos Aires, 1998

    Madrid: Masmédula, 2008

  • Plexo

    México: Libros Magenta, 2009

  • Esteparia

    Madrid: Amargord-Portbou, 2012

  • Piezas del tonto

    La Plata: Club Hem Editores, 2016