Delimir Rešicki

хорватский

Alida Bremer

немецкий

Lastavice u Baranji

Prošle su
sada već i četrdeset
i četiri godine.
Iz davnih dana
ostala su mi samo
dva srebrna metka
skrivena u staru slovaricu
jedan po jedan
za svaku sljepoočnicu.
Provjerim jesu li na svome mjestu
svaki puta kada iziđe i zađe sunce.
Jednom, odletjet ću s njima u prazno
kao hitac koji su pijanome idiotu
dali ispucati na seoskoj svadbi.

Nikada nisam znao kamo bih.

Na koju stranu polja
poći jutrom sa srpom
na koju uvečer s divljim makom
koga ti tek rođenoj
ostavih na jastuku.

Ono što svake večeri
gasne nad ravnicom
nije bila tebi i meni
poklonjena zvijezda.

Gledam vode,  te snovite vode.

Od ovoga blata
bog stvori lopoč
kandilo i lastavicu.

Od ovoga blata lastavica
učini gnijezdo na starome trijemu
pod tvojim usnama
i odletje na kraju ljeta kući

na početak svijeta

da mu bude prva udovica.

© Delimir Rešicki
Из: Aritmija
Zagreb: Meandar, 2005
Аудиопроизводство: Slavonski radio, 2008

Schwalben in der Baranja

Nun sind schon
vierundvierzig
Jahre vergangen.
Aus den fernen Tagen
sind mir nur zwei silberne Kugeln
geblieben
versteckt in der alten Fibel
je eine
für jede Schläfe.
Jedes Mal, wenn die Sonne auf und unter geht
prüfe ich, ob sie an ihrem Platz sind.
Einmal werde ich mit ihnen gemeinsam in die Leere fliegen
wie der Schuss, den ein betrunkener Idiot
auf einer Bauernhochzeit  abfeuern durfte.

Ich habe nie gewusst, wohin ich  gehen soll.

Zu welcher Seite des Feldes
ich mich am Morgen mit der Sichel  wende
zu welcher am Abend mit dem wilden Mohn
den ich dir, du Neugeborene
auf das Kissen legte.

Es war nicht der Stern
der dir und mir geschenkt wurde
der jeden Abend
über der Ebene erlischt.

Ich betrachte die Wasser, die traumhaften Wasser.

Aus diesem Schlamm
schuf Gott die Wasserrose
das Weihrauchgefäß und die Schwalbe.

Aus diesem Schlamm baute die Schwalbe
ein Nest auf dem alten Vordach
unter deinen Lippen
und flog am Ende des Sommers nach Hause

zum Anfang des Weltalls

um seine erste Witwe zu werden.

Aus dem Kroatischen von Alida Bremer