Mohammed Bennis

арабский

Stefan Weidner

немецкий

رغْبَة

© Mohammed Bennis
Из: Hibat al-farãġ
Casablanca: Dâr Tubqâl, 1992
Аудиопроизводство: 2000 M. Mechner, literaturWERKstatt berlin

wunsch

hätte ich nun was ich nicht habe
eine sprache
um die luft zu enthüllen
einen schritt
der klingend vorübergeht
und beladen mit einem sinkenden himmel
zurückkehrt zu mir
eine gegend
wi ich abwarte ruhig
bis der pulsschlag losbricht
zwischen kuppeln die niederstürzen
und einem vorspiel das sich poeten vererben
hätte ich nun
was ich nicht habe
so fände ich zu guter letzt
zu einem thron
mir zugedacht
aus des abends staub

Aus dem Arabischen von Stefan Weidner


© Verlag C.H. Beck oHG, München 2000


Aus:
Die Farbe der Ferne. Moderne arabische Dichtung.

Herausgegeben und übersetzt von Stefan Weidner. München: Verlag C. H. Beck 2000


ISBN: