Jürgen Becker 
Author

Стихотворения

Original

Übersetzung

Im Rheinland. An der Oder немецкий

Переводы: en

to poem

Weiter wohin немецкий

Переводы: sr

to poem

Morgenmagazin немецкий

Переводы: sr

to poem

Reiseland немецкий

Beispielsweise am Wannsee немецкий

Переводы: en

to poem

[jetzt tauchen die sichtbaren Teile] немецкий

[Schlaf der Geschichte. Die Karten Ansichten und Prospekte ] немецкий

Переводы: en

to poem

Winterbild 45 немецкий

Unbekannte Pilze немецкий

Für nachmittags немецкий

Dorfrand mit Tankstelle/2 немецкий

Tabakblätter, Dahlien немецкий

Jürgen Becker 
Author

Foto © gezett.de
* 10.07.1932, Köln, Германия
Место жительства: Düsseldorf, Германия

Jürgen Becker wird am 10.7.1932 in Köln geboren. Er verbrachte seine Kinder- und Jugendzeit mit den Eltern in Thüringen und mit dem Vater im Harz, bevor er 1950 nach Köln zurückkehrt.

Nach abgebrochenem Studium und wechselnden Tätigkeiten (ab 1959 für den WDR) arbeitet Jürgen Becker von 1964-1966 als Lektor beim Rowohlt-Verlag in Hamburg. 1973 übernimmt er die Leitung des Suhrkamp-Theater-Verlages und 1974 die Leitung der Hörspielredaktion im Deutschlandfunk.

 Foto © gezett.de
1988 ist er Writer-in-Residence der Universität Warwick, England.

Jürgen Becker ist Mitglied der Akademie der Künste Berlin, der Akademie der Wissenschaften und der Literatur zu Mainz, der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt sowie Mitglied des PEN-Zentrums der Bundesrepublik Deutschland.

Jürgen Becker lebt seit 1968 als freier Schriftsteller in der Kölner Umgebung.

Публикации
  • Phasen.

    Texte von Jürgen Becker.

    Typogramme von Wolf Vostell.

    Köln: Galerie Der Spiegel, 1960

  • Felder.

    Neuausgabe:mit einem Vorwort von Heinrich Vormweg(1988).

    Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1964

  • Happenings. Fluxus Pop Art Nouveau Réalisme.

    Eine Dokumentation.

    Hg. von Jürgen Becker und Wolf Vostell (Einführung von Jürgen Becker).

    Reinbek: Rowohlt, 1965

  • Ideale Landschaft.

    Text und Bilderfolge.

    Zusammen mit K.P. Brehmer.

    Berlin: Edition Galerie René Block, 1968

  • Ränder.

    Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1968

  • Bilder Häuser Hausfreunde.

    Drei Hörspiele.

    Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1969

  • Umgebungen.

    Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1970

  • Geräusche in der Umgebung.

    in: Merkur. Seite 570 - 577.

    1971

  • Die Zeit nach Harrimann.

    29 Szenen für Nora, Helen, Jenny und den stummen Dichter Molte.

    Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1971

  • Eine Zeit ohne Wörter.

    Suhrkamp Taschenbuch 20.

    Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1971

  • Schnee.

    Gedichte.

    LCB Editionen 22.

    Berlin: Literarisches Colloquium Berlin, 1971

  • Das Ende der Landschaftsmalerei.

    Gedichte.

    Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1974

  • Erzähl mir nichts vom Krieg.

    Gedichte.

    Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1977

  • In der verbleibenden Zeit.

    Gedichte.

    Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1979

  • Gedichte 1965 - 1980.

    suhrkamp taschenbuch 690.

    Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1981

  • Fenster und Stimmen.

    Gedichte.

    Bilder von Rango Bohne.

    Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1982

  • Die Abwesenden.

    Drei Hörspiele.

    suhrkamp taschenbuch 882.

    Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag, 1983

  • Die Türe zum Meer.

    Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag, 1983

  • Erzählen bis Ostende.

    Neuausgabe/Bibliothek Suhrkamp 842.

    Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1985

  • Odenthals Küste.

    Gedichte.

    Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag, 1986

  • Das Gedicht von der wiedervereinigten Landschaft.

    Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag, 1988

  • Jahrbuch der Lyrik 1987/88.

    (Als Herausgeber)

    Darmstadt, Neuwied: Luchterhand, 1988

  • Frauen mit dem Rücken zum Betrachter.

    Bilder von Rango Bohne. Stimmen von Jürgen Becker.

    Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag, 1989

  • Das englische Fenster.

    Gedichte.

    Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag, 1990

  • Die Beispielwiese am Wannsee.

    Ausgewählte Gedichte.

    Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag, 1992

  • Foxtrott im Erfurter Stadion.

    Gedichte.

    Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag, 1993

  • Geräumtes Gelände.

    Schwarzweiß-Fotos von Boris Becker.

    Köln: Verlag der Buchhandlung Walter König, 1995

  • Korrespondenzen mit Landschaft.

    Gedichte.

    Collagen von Rango Bohne.

    Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag, 1996

  • Der fehlende Rest.

    Erzählung.

    Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag, 1997

  • Kaleidoskop der Stimmen.

    Ein Gespräch mit Leo Kreutzer und das Hörspiel "Bahnhof am Meer".

    Hannover: Wehrhahn, 1998

  • Journal der Wiederholung.

    Gedichte.

    Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag, 1999

  • Häuser und Häuser.

    Fünfunddreißig Prosatexte, fünfunddreißig Bilder.

    Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag, 2002

  • Die folgenden Seiten

    Journalgeschichten

    Frankfurt: Suhrkamp, 2006

  • Dorfrand mit Tankstelle

    Gedichte

    Frankfurt: Suhrkamp, 2007

  • Schnee in den Ardennen

    Journalroman

    Frankfurt: Suhrkamp, 2009

  • Aus der Kölner Bucht

    Gedichte

    Frankfurt: Suhrkamp, 2009

  • Im Radio das Meer

    Journalsätze

    Frankfurt: Suhrkamp, 2009

  • Wie es weiterging

    Ein Durchgang - Prosa aus fünf Jahrzehnten

    Berlin: Suhrkamp, 2012

  • Aus der Geschichte der Trennungen

    Roman

    Berlin: Suhrkamp, 2014

  • Jetzt die Gegend damals

    Journalroman

    Berlin: Suhrkamp, 2015

  • Graugänse über Toronto

    Journalgedicht

    Berlin: Suhrkamp, 2017

  • Gelegenheiten

    Aufsätze und Gespräche, Reden und Rezensionen

    Berlin: Suhrkamp, 2017

Награды
  • 1964 Niedersächsischer Förderungspreis für Junge Künstler in der Sparte Literatur

  • 1965/1966 Stipendium in der Deutschen Akademie Rom Villa Massimo

  • 1967 Preis der Gruppe 47

  • 1968 Literaturpreis der Stadt Köln

  • 1980 Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste

  • 1980 Deutscher Kritikerpreis

  • 1987 Bremer Literaturpreis

  • 1994 Peter-Huchel-Preis

  • 1994 Berliner Literaturpreis

  • 1995 Heinrich-Böll-Preis

  • 1998 Rheinischer Literaturpreis Siegburg

  • 2001 Uwe-Johnson-Preis

  • 2006 Hermann-Lenz-Preis

  • 2009 Schiller-Ring der Deutschen Schillerstiftung

  • 2011 Thüringer Literaturpreis

  • 2013 Günter-Eich-Preis

  • 2014 Georg-Büchner-Preis

Ссылки
  • Homepage von Jürgen Becker

    Website (de)
  • Wikipedia-Artikel zu Jürgen Becker

    Website (de)
  • Jürgen Becker In Lesung und Gespräch mit Thomas Böhm

    Literaturwerkstatt Berlin, Nov 2012

    Website
Video