Cuti 
Author

Стихотворения

Original

Übersetzung

QUEBRANTO португальский

Переводы: de

to poem

A PALAVRA NEGRO португальский

Переводы: desr

to poem

PASSAGEM португальский

Переводы: de

to poem

SOBRE AS CICATRIZES португальский

Переводы: de

to poem

OFÍCIO DE FOGO E ARTE португальский

Переводы: desr

to poem

OFERENDA португальский

Переводы: de

to poem

Cuti 
Author

* 31.10.1951, São Paulo, Бразилия
Место жительства: São Paulo, Бразилия

Cuti (Luiz Silva) wurde am 31.Oktober 1951 in der Nähe von São Paulo geboren. Er ist Gründungsmitglied der Gruppe Quilombhoje sowie der Zeitschrift Cadernos Negros, die sich beide mit afrobrasilianischer Kultur und Literatur auseinandersetzen.

Seine Gedichte beeindrucken durch ihre Direktheit und Klarheit, durch ihre rhythmisierten Verse und ihre Sprachspiele. Sie spiegeln die Suche nach der eigenen Stellung in der brasilianischen Gesellschaft wider: „Jeder hat Angst / vor der Rache der Schwarzen / selbst der Schwarze.

Der Autor zahlreicher Gedichtbände und Doktor der Literaturtheorie gehört einer etablierten Minderheit afrobrasilianischer Intellektueller an; dennoch kann und will er nicht den Blick auf die „Europäisierung und Weißmachung“ der brasilianischen Gesellschaft verstellen, eine Gesellschaft, die 1888 die Sklaverei offiziell abgeschafft hat, die sich aber, so Cuti, mit tatsächlicher Gleichberechtigung immer noch schwer tut.

Публикации
  • Schwarze Poesie - Poesia Negra

    Mit Gedichten von Cuti

    St. Gallen / Köln / São Paulo : Edition día, 1988

  • Körper und Tanz

    Mit einem Text von Cuti

    Herausgegeben von Ismael Ivo und Anno Wilms

    St. Gallen/Berlin/São Paulo: Edition Diá, 1990

  • Schwarze Prosa – Prosa Negra

    Mit einem Beitrag von Cuti

    St. Gallen/Berlin/São Paulo: Edition diá, 1993