Ali Abdollahi 
Author

Стихотворения

Original

Übersetzung

باد و درخت персидский

Переводы: de hy

to poem

لیموی چلیده персидский

Переводы: de

to poem

دریای من персидский

Переводы: de hy

to poem

Ali Abdollahi 
Author

Foto © private
* 30.03.1968, Chorassân, Иран
Место жительства: Tehran, Иран

علی عبداللهی

Ali Abdollahi was born in Chorassân (Iran) in 1968.

He studied German language and literature at the Beheschti University in Tehran, and completed his degree with a thesis entitled 'Concrete poetry in the teaching of German'. B etween 1993 and 2001 he worked at Radio Iran, bringing both German and Persian literature to its listeners. During this time, Abdollahi also worked as a university professor, journalist and as a translator. He has published more than twenty translations, including works by Rilke, Nietzsche and Hermann Hesse.

 Foto © private
Two of his own volumes of poetry have also been published, and translated into German: Immerfort gehe ich im Dunkeln (1997) und So kommt sie nicht mehr (2003)

Публикации
  • [Über Rilke]

    Essay

    Teheran:

  • [Günter Gras]

    Leben und Werke

    Teheran:

  • [Rainer Maria Rilke]

    Werke - Kommentar

    Teheran:

  • [Jetzt zwischen zwei Nichtse]

    Nietzches Gesammelte Gedichte

    Teheran:

  • [Das Stundenbuch, Duineser Elegien und andere Gedichte von R.M.Rilke]

    Teheran:

  • [Morgenröte]

    F.W. Nietzsche

  • [Der Begriff der Zeit]

    Martin Heidegger

    Teheran:

  • [Die Frösche sterben im Ernst.]

    Eine Sammlung deutscher Lyrik vom Anfang bis Heute.

    Teheran:

  • [Immerfort gehe ich im Dunkeln]

    Teheran: Naranj Verlag, 1997

  • [So kommt sie nicht mehr]

    Teheran: Sales Verlag, 2003

  • [Der Wind hat meine Geburtsurkunde entwendet]

    Maschhad: Schamlu-Verlag, 2009

  • Hier ist Iran!

    Persische Lyrik im deutschsprachigen Raum

    Anthologie. Ausgewählt und eingeleitet von Gerrit Wustmann.

    Bremen: Sujet Verlag, 2011

  • [Friede sei mit dem Wal]

    Teheran: Amrood-Verlag, 2011

  • als Übersetzer: Der Chor der Bienen

    Gedichte von Michael Krüger in persischer Übersetzung

    Teheran: Golâzin Verlag, 2013

  • [Wutrede mit verschlossenem Mund]

    2013

  • Sielos smailė lanke

    eilėraščiai

    (iš persų kalbos vertė Austėja Merkevičiūtė)

    Vilnius (LT): Lietuvos literatūros vertėjų sąjunga, 2017

Ссылки
  • „Es gibt keinen moderneren Dichter als Hafis“

    Ali Abdollahi & Gerrit Wustmann im Gespräch @ Fixpoetry

    Website (de)