Die Horizontbäume

Geh
sonderbar
ohne etwas zu verlassen zu erreichen
von Schwelle zu Schwelle

ein vorgefertigter Spross wächst
unter dem Armbanduhrglas
Bäume von Stunden
durch Immergleiches marschiert

mit anhaltendem Atem

die Frau an der Leine gesteht
die schief zusammengenähten
Kleider der Nachbarin als körpergewordene
Idee ihres Wahnsinns ein

geh
so
hängen
die Bäume im Horizont

© Mirko Bonné
Extraído de: Gelenkiges Geschöpf. Gedichte
Rospo, 1996
Produção de áudio: 2001 M. Mechner, literaturWERKstatt berlin

Trees on the horizon

Go
strangely
without leaving, without arriving
from threshold to threshold

a prefabricated shoot grows
under the glass of your wrist-watch
trees of hours
marching through sameness

with bated breath

the woman on the lead admits
the crookedly patched-together
clothes of her neighbour to be the incarnate
idea of her madness

Go
thus
the trees
hang on the horizon

Translated by Hans-Christian Oeser & Gabriel Rosenstock