Patrick Bouvet 
Author

Poemas

Original

Übersetzung

Patrick Bouvet 
Author

* 1962, Paris, França
vive em: Paris, França

Patrick Bouvet wurde 1962 in Paris geboren.

Er ist zunächst als Musiker tätig, überträgt dann Beginn der 90er Jahre experimentelles Sampling und Musikcollagen auf das Schreiben. Dabei verarbeitet er u.a. seine Lektüre von Thomas Bernhard, Don DeLillo und Stephen Wright.

1999 erscheint sein erster Text "In situ" (Éd. de l’Olivier), der durch die Radikalität seines Ansatzes in Frankreich Aufsehen erregt.

Patrick Bouvet hinterfragt kritisch die konventionellen Bilder, die die Medien über die gesellschaftliche Realität vermitteln, indem er die Sprache seziert, den entfremdeten Gebrauch der Worte aufdeckt und sie in einen neuen Kontext einbindet.

Textfragmente, Bildausschnitte und Töne werden neu kombiniert, um in kurzen Spots einen überraschenden Blick auf die Realität zu geben. Hinter der vorgeblichen Ordnung der Dinge macht Patrick Bouvet ein beunruhigendes Chaos sichtbar.

In seinem zweiten Gedichtband "Shot" (Éd. de l’Olivier, 2000) führt er seinen poetischen Ansatz mit experimentellen Collagen konsequent weiter. Sein Leitmotiv ist dabei das Verhältnis von Körper und Bild.

In einer Mischung aus kollektiver und individueller Erfahrung zeichnet Patrick Bouvet in seinen komplexen Texten die Geschichte der Manipulation des Körpers durch Kunst, Krieg und Gewalt, Chirurgie etc. nach.