Anja Bayer 
Author

Poemas

Original

Übersetzung

[Geräusch-] alemão

[Tulpenschorf] alemão

[mit dem Küchenmesser durchdrungen] alemão

[zugunsten des geteilten] alemão

[unser durchwörtertes Schauen] alemão

[eine Majuskel] alemão

Tod durch Beschreibung* alemão

[Auszug aus dem Zyklus ungewusstes fell] alemão

Anja Bayer 
Author

Foto © Hannah Hofmann
* 10.03.1971, Lafayette, Estados Unidos
vive em: München, Alemanha

Anja Bayer, geboren 1971 in Lafayette (Indiana/USA), studierte Angewandte Theaterwissenschaft an der Justus-Liebig-Universität in Gießen und freie Kunst an der Akademie der Bildenden Künste in München.

Sie ist Lektorin und Logotherapeutin und lebt in München. Zusammen mit Olaf Probst veranstaltete sie dort die Lesereihe „Denotationen. Musik und Wort“.

2015 initiierte sie am Deutschen Museum das Projekt „Lyrik im Anthropozän“, 2016 gab sie gemeinsam mit Daniela Seel bei kookbooks die Anthologie „all dies hier, Majestät ist deins. Lyrik im Anthropozän“ heraus, die Gedichte von 125 Autor*innen und drei Essays versammelt.

 Foto © Hannah Hofmann
Ihr Gedichtband „ungewusstes Fell“ erschien 2016 im gutleut verlag.

Publicações
  • ungewusstes fell

    reihe staben [band 06]

    Frankfurt am Main: gutleut verlag, 2016

  • all dies hier, Majestät, ist deins

    Lyrik im Anthropozän

    Hrsg. v. Anja Bayer und Daniela Seel

    Berlin: kookbooks, 2016

Links
  • Zum Band > ungewusstes fell

    Website
  • Kritik des Bandes ungewusstes fell @ Fixpoetry

    von Jan Kuhlbrodt

    Website
  • Voilà / Rezension von Armin Steigenberger

    signaturen-magazin

    Website
  • Denotationen

    die Lesereihe „Denotationen. Musik und Wort“

    Website
  • Lyrik im Anthropozän

    Website