18TH DECEMBER: SNOW AND INTERVENTION

Unscrew the cap, invert and squeeze
this bottle between frames into bee-gap.

(Water, saccharose, citric, oxalic, formic acids
& propolis extract,
diverse, unspecified, essential oils of what?)

A stagger of waiting
leans over the hour's clock-hand's seconds.
Jutting harp strings of light,
ligaments of noise take flight.

It's like a head being tapped out:
the weaker bees mass and fan at the door's ledge,
become a gangplank of intent to leave.
They slow-wing to the snow-floor.

The blackbirds are interested,
landing an assembly to constrict this unfortunate rink.

For an hour of daylight
the hive clears out the bric-a-brac of infested.

Before I go, I smear thin belts of their own honey back
along brood-frame bars.
Hangs of it plumb into the dark.

How did it go, this song of chemistry?
It's like a dream it should not be so,
bees misjudging the gaunt-of-heat world.

A hundred bees dead at a touch - that is not much
of thousands in a box,
but, black on the snow they go,
dropped bag of dead luck.

© Sean Borodale. Reproduced by permission of the poet c/o Rogers, Coleridge & White Ltd., 20 Powis Mews, London W11 1JN
Extrait de: Bee Journal
London: Jonathan Cape, 2012
Production audio: Haus für Poesie, 2020

18. DEZEMBER: SCHNEE UND EINGRIFF

Schraube den Deckel auf, drehe sie um und drücke diese
Flasche zwischen Rahmen in die Bienenspalte.

(Wasser, Zucker, Zitronensäure, Oxalsäure, Ameisensäure
& Bienenkitt,
verschiedene nicht spezifizierte ätherische Öle von was?)

Ein schwankendes Warten
lehnt sich über die Uhrzeigersekunden der Stunde.
Harfensaiten aus Licht springen vor,
Bänder von Geräusch entfliehen.

Wie ein Kopf, der ausgeklopft wird:
Die schwächeren Bienen sammeln sich und schwärmen an der Türleiste aus,
die Planke wird für die Absprungswilligen.
Sie flattern flau auf den Schneegrund.

Die Amseln sind interessiert,
landen eine Schar, um diese Unglückseisbahn einzukreisen.

Während einer Stunde Tageslicht
räumt der Stock den Trödel der Befallenen aus.

Bevor ich gehe, schmiere ich dünne Streifen ihres eigenen Honigs zurück,
längs der Stäbe des Brutrahmens.
Hängt von dort stracks herab ins Dunkel.

Wie lautete es,  dieses Lied der Chemie?
Es gleicht einem Traum, der nicht so sein sollte,
Bienen beurteilen die vor Hitze dürre Welt falsch.

Einhundert Bienen tot im Nu – das ist nicht soviel
wie Tausende in einem Kasten,
aber, schwarz auf dem Schnee gehen sie,
vom Pech fallengelassener Sack.

Übersetzung:
Rainer G. Schmidt