Hans Raimund 
Author

Poems

Original

Übersetzung

VIERZIG german

Translations: fr

to poem

curriculum vitae german

Translations: fr

to poem

Hans Raimund 
Author

photo © gezett.de
* 05.04.1945, Petzelsdorf bei Purgstall an der Erlauf, Austria
lives in: Wien und Hochstraß, Austria

Hans Raimund wurde 1945 in Österreich geboren. Er studierte Musik, Anglistik und Germanistik an der Universität Wien. 1984 gab er nach 12 Jahren im Schuldienst den Lehrerberuf auf und siedelte nach Duino bei Triest über, wo er bis 1997 als freier Schriftsteller lebte. Seither lebt er in Wien und in Hochstraß im Burgenland. Hans Raimund gilt als einer der wichtigsten zeitgenössischen Lyriker Österreichs.

Kitsch, Sentimentalität und Wohlklang um des Wohlklangs willen, also das allzu Gefällige seien seine Sache nicht, so beschreibt Ulrich Weinzierl Raimunds Gedichte. 'Gleichwohl ertönt darin immer wieder ein Echo der Tradition. Seien es nun Standardmetapher wie Herz und Rose, seien es Anleihen bei Heine und Hölderlin, sei es die Technik des virtuos beherrschten Enjambements.' (Weinzierl in der FAZ)

 photo © gezett.de
Für seine Übersetzungen erhielt Hans Raimund den österreichischen W. H. Auden Übersetzerpreis (1991) und den Premio Città di Ascoli-Piceno (2002). Sein lyrisches Werk wurde unter anderem mit dem großen Georg-Trakl-Preis (1994) und dem Anton-Wildgans-Preis (2004) ausgezeichnet. 2006 erhielt er zudem das Silberne Verdienstzeichen des Landes Wien.

Publications
  • Rituale

    Prosa

    Eisenstadt : edition roetzer, 1981

  • Schonzonen

    Gedichte

    Wien: edition maioli, 1983

  • Auf Distanz gegangen

    Gedichte

    Baden bei Wien: Grasl Verlag, 1985

  • Der lange geduldige Blick

    Gedichte

    Mödling : edition umbruch, 1989

  • Trugschlüsse

    Prosa

    Klagenfurt : Wieser Verlag, 1990

  • Kaputte Mythen

    Gedichte

    Klagenfurt : Wieser Verlag, 1992

  • Strophen einer Ehe

    Gedichte

    Klagenfurt : Wieser Verlag, 1994

  • Du kleidest mich in Licht

    Gedichte

    Klagenfurt : Wieser Verlag, 1994

  • Porträt mit Hut

    Gedichte

    Salzburg : Otto Müller Verlag, 1998

  • Das Raue in mir

    Essays

    St.Pölten: Literaturedition Niederösterreich, 2001

  • Trauer Träumen

    Lyrische Texte aus den Hochstrasser Heften

    Salzburg und Wien: Otto Müller Verlag, 2004

  • Er tanzt/Improvisationen

    Gedichte

    Meran : Offizin S, 2007

  • Vexierbilder

    Prosa

    Salzburg : Otto Müller Verlag, 2007

  • Fuggiasco ... ma con amore

    scritti anche su Trieste. Un antologia

    a cura di Luisa Varesano

    Faenza: Mobydick, 2008

  • Gerardo Vacana - l'orto / Der Garten

    übersetzt von Hans Raimund

    Willebadessen: Zwiebelzwerg Verlag, 2010

  • Elis Danse

    Traduit de l'allemand par Gertrude Durusoy-Vermeersch

    L'Arbre à paroles, 2010

  • Immer noch Gedichte?

    Ein Pasticcio

    Flaach: Edition SchwarzHandPresse, 2011

  • Choral Variationen

    Offsetfarblithographien Friedrich Danielis

    Horn: Edition Thurnhof, 2011

  • Virgilio Giotti - Kleine Töne, meine Töne · Pice note, mie note

    51 Gedichte und ein Tagebuch

    Deutsch und Italienisch. Übersetzt aus dem Italienischen von Hans Raimund

    Klagenfurt / Celovec: Drava Verlag, 2012

  • Auf einem Teppich aus Luft / On a carpet made of air

    Ausgewählte Gedichte / Selected Poems

    Oberwart, Austria: edition lex liszt 12, 2014

  • Mir hat die Blume Sinn niemals geblüht/ Para mi nunca florecio la flor sentido

    Gedichte deutsch/spanisch

    Übersetzung von Olga Sanchez Guevara

    St. Wolfgang: edition art science, 2016

  • Neigungen

    Zuneigungen / Abneigungen / Verneigungen - Gelegenheitsprosa

    Wien: Löcker Verlag, 2019

Awards
  • 1991 W. H. Auden Übersetzerpreis

  • 1994 Georg-Trakl-Preis

  • 1998 Würdigungspreis des Landes Niederösterreich

  • 2002 BEWAG-Literaturpreis

  • 2002 Premio Città Ascoli Piceno

  • 2003 Fellow of the Bogliasco Foundation

  • 2004 Anton-Wildgans-Preis

  • 2006 Silbernes Verdienstzeichen des Landes Wien

  • 2010 WÜRDIGUNGSPREIS (Literatur/Publizistik) der Burgenlandstiftung Theodor Kery

  • 2010 Premio Letterario Val di Comino (Sezione Traduzione)

  • 2012 Fellow of the Bogliasco Foundation

  • 2020 Preis der Stadt Wien für Literatur

Links