Anna Crowe

englisch

Salbei denken

ich denke Salbei, wenn ich Salbei
sehe, denke grüngraue, samtene Blätter
paarweise gegenständig, Lippenblütler
bitter und würzig, oder ich denke nichts
nicht Salbei, nicht Pflanze, nicht Duft
weil vor lauter Denken der Salbei
wohl vorkommt am Fenster, doch
verkommt im Kopf, er also für mich
nicht existiert, er aber für sich
existiert und nicht weiß, wie er heißt
und nichts weiß von seiner Existenz
vermutlich gar nichts weiß.

Ich denke du wenn ich nicht
Salbei denke, nicht denke
dass die Mauersegler dösen
in den höheren Schichten der Luft
während wir wach liegen am Fenster
ich denke du, während der bittere
und würzige Duft in deine und meine
Existenz dringt, von der er nichts weiß
und so entsteht ein existenzielles
Ungleichgewicht im Nachmittagslicht
denn wir wissen, wir wissen sehr genau
dass alle Zeit nur eine himmelwärts stürzende
Tasse
ist oder ätherisches Öl, oder
eine Apparatur der Einsamkeit, vermutlich



mit einem Zitat von Ulrike Draesner

© dtv
Aus: oder wie heißt diese interplanetare Luft.
München: dtv premium, 2013
Audioproduktion: Literaturwerkstatt Berlin, 2014

Thinking sage and you

I think sage when I see
sage, think grey-green hoary leaves
growing in pairs, sharp or spicy,
the flowers labiate,
Or I don't think at all, neither sage
nor plant nor scent since with too much
thinking the sage flourishes at my window
but dwindles in my head
exists then for me no more but
exists for itself and does not know what
its name is and knows nothing about
its existence, knows nothing at all, I suppose.

I think you when I don't think
sage don't think that
the swifts doze on the high
shoals of air when we lie awake
at the window I think
you when the bitter and
spicy scent in your and in my
existence breaks through knows nothing of it
and thus is born an existential
imbalance in the afternoon light
for we know we know precisely
that the whole of time is never more than
a cup hurled into the sky or even essential oil
or fittings of solitude, I suppose

Translation by Anna Crowe