ABOUT HORST JANSSEN / By Storytelling

By Storytelling
will ich mit Knut nichts mehr zum tun ham!
Weisch, weischt:
–––
"Bei gestauter Geilheit"
sollen sich, so K., Spielzeug–Landschaften aufbauen
oder Gebäude nach Vorlage des B. (also B wie Kunst) (?)
–––
Ach ist doch wurscht: Nur in diesem Ton jedenfalls geht die Gunst!
Das Bild muss sich zum Hirn neigen,
gähnende Schluchten, Lichtreflexe. Natürlich,
–––
natürlich, natürlich und später:
Orgasmuas. Muass sein, weischt: Ohne Eruption
kann dir auch keine Locke aus der Mutter fahrn.
–––
Freundschaft also mit Knut?
Nee,
lass uns lieber noch n bißchen weiter fighten!

© Claudia Gabler
Audioproduktion: Haus für Poesie, 2017

ABOUT HORST JANSSEN / By Storytelling

By Storytelling
I don’t want nothing to do with Knut!
Y‘know, y‘know:
–––
"With a head full of hormones"
you should, according to K., construct toy landscapes
or buildings in keeping with B.’s plans (B as in art) (?)
–––
Oh, it doesn’t matter: but the goodwill disappears with that style!
The picture has to bend toward the brain,
gaping chasms, light reflexes. Of course,
–––
of course, of course and later:
orgashas ‘em. Hasta be, y‘know: without eruption
you can’t get no plume pumped out of the mother.
–––
So become friends with Knut?
Nah,
let’s fight a little longer instead!

Translated by Bradley Schmidt