[Der Schnee fällt]

Der Schnee fällt
der Landschaft auf den Mund,
macht alles still.

Wie ihr kleiner werdet,
jede in ihren Schlaf versunken,
und eine weiß

von der anderen nichts.
Die Krähe draußen auf dem Geländer.
Du im Krankenbett.

Später wird eine
den Tod davontragen
und eine wird unsagbar leicht.

© Wolfbach Verlag
Aus: Mund und Amselfloh
Zürich : Wolfbach Verlag, 2018
Audioproduktion: Haus für Poesie, 2022

[Snijeg pada]

Snijeg pada 

na usta krajolika

i sve postaje tiho


i vas dvoje se smanjujete,

svatko utonuo u svoj drijemež,

ne znajući


jedno za drugo.

Na ogradi, napolju, vrana.

U bolesničkoj postelji, ti.


Poslije će neko

ponijeti smrt sa sobom,

a neko, postati, neizrecivo 

lagan.

Prevod na bosanski Almin Kaplan
prevod je nastao u okviru radionice VERSschmuggel u vreme Festivala poezije u Berlinu 2022.