Peeter Helme

estnisch

oder tau

meine hand ist ein toter fisch morgens
auf deiner brust treibt er
seitlings die nacht flog
ein fischreiher auf

meine augen zwei schaukelnde kanus in
den knappen wellen des taglichts dir sitzt
ein toter fisch wie ein alp auf der brust
wie ein fisch an der luft schnappst du zuckst
zurück vor den brüdern der eine
heißt schlaf sie paddeln
mit einvernehmlichen schlägen bei jedem
knüpfen sie blitzende schnüre
tropfen für tropfen in den fluss

meine hand ist ein toter fisch
morgens silbern die schuppen im schilf
ungefangen schwappt er auf deiner brust
ans ufer das schilf fackelt lange

© Judith Zander
Audioproduktion: LiteraturWERKstatt Berlin 2009

või sula

mu käsi on surnud kala hommikuti

su rinnal ulbib ta

külili lendas öö

haigur minema


mu silmad kaks kiikuvat kanuud

päevavalguse nappides lainetes istub sul

surnud kala kui luupainaja rinnal

kui surnud kala õhku ahmides võpatad

eemale vendadest kellest üks

on uni nad mõlaga tõmbavad iga

korraga põimivad välkuvaid niite

tilk tilga haaval jõkke


mu käsi on surnud kala

hommikuti soomused hõbejad kõrkjas

rinnal sul püüdmatult tema

kaldale kõrkjaid pikalt see uhub

Tõlge: Peeter Helme