Philippe Beck

französisch

Uwe Kolbe

deutsch

Poème liminaire (Un volume)


Un volume
sans vieillesse
est un groupe de tuyaux
du savoir sonore
comme en amour
un tuyau secondaire sonorise quelquefois
l´orgue silencieux :
tout seul, son tube fondamental se tait.
Le tube doré et silencieux
a besoin
du tuyau secondaire
pour être public.
Il y a un tuyau
du coeur d´un auteur
au coeur d´un public ;
et ce tuyau
est le canal secondaire
d´un orgue
dans le livre.

Noyau secret de conviction :
il y a de la chaux dans la craie
qui maquille la face du clown
vedette.
Un Hercule en habit
peut bien s´armer du tube
de blanc de plomb pour peindre
le soleil,
n´empêche. Le plomb est aussi
dans l´idée du soleil.
Mais le chanteur
n´est pas seulement
comme la femelle du canari :
il doit bien chanter,
et sans hourra spirituel.
Comme dit Stevenson :
je vais publier un livre de – hum – vers.
Bien.

© Éditions MeMo
Aus: Inciseiv
Nantes : Éditions MeMo, 2000
ISBN: 2-91039-26-4
Audioproduktion: 2001 M. Mechner, literaturWERKstatt berlin

[Ein Insgesamt]


Ein Insgesamt,
das nicht alt ist,
ist eine Reihe Röhren
des klängereichen Kennens
wie in der Liebe
bringt manchmal die Nachbarröhre
die stumme Orgel zum Klingen:
Allein bleibt ihr Hauptrohr stumm.
Die goldene, stumme Röhre,
sie braucht die Nachbarröhre,
so macht sie sich publik.
Es gibt eine Röhre
von dem Autorenherzen
zum Herzen des Publikums;
dies Rohr
ist der Seitenkanal
einer Orgel
im Buch.

Geheimer Kern die Gewißheit:
Kalk ist in der Kreide,
die das Gesicht dem Clown fein schminkt,
dem prominenten.
Ein Herkules, hier angezogen.
Kann sich sehr wohl mit der Tube
Bleiweiß versehen und damit
die Sonne malen,
schon klar. Es ist auch Blei
in der Idee der Sonne.
Der Sänger nämlich ist
nicht nur
wie das Kanarienvogelweibchen:
Er hat zu singen
und ohne spirituelles Hurra.
Wie Stevenson sagt:
Ich werde ein Buch herausbringen mit – hm – Versen.
Gut.

Nachdichtung von Uwe Kolbe


© Uwe Kolbe 2001