Torgeir Rebolledo Pedersen 
Übersetzer:in

auf Lyrikline: 3 Gedichte übersetzt

aus: deutsch nach: norwegisch

Original

Übersetzung

von grammatik

deutsch | Ulrike Draesner

wie licht
in spalten höhlen türmen
fließt licht in zellen
auf. du bist, doch wo?
die see rauscht schon
genug. wie schwerter drei
wolkenhaie sich übern himmel
schieben: formation. die
nacht ist hell. das rudel
ruft. licht wie es in
spalten höhlen steine
fließt. du bist nicht
wo, nicht wer. du
gehst, der wald steht still.
die erde dreht. das lamm
springt in die see. ein
schatten ruft. was altes
weiß von dir. die kehle
streckt sich schon. der
wolf liebt seinen satz.
das rudel ruft.

© 2005 Luchterhand Literaturverlag, München
aus: Kugelblitz
München: Luchterhand Literaturverlag, 2005
Audio production: 2006, M. Mechner, literaturWerkstatt berlin

av grammatikk

norwegisch

som lys
i spalter huler tårn
flyter lys i celler
opp. du er, men hvor?
havet suser allerede
nok. som sverd
skyver tre skyhaier seg over
himmelen: formasjon. natta
er klar. flokken lokker.
lys slik det flyter i spalter
huler steiner. du er ikke
hvor, ikke hvem. du går, skogen
står stille. jorda dreier. lammet
hopper i havet. skyggen
roper. det gamle vet
om deg. strupen er
strukket. satsen er
setningen ulven elsker.
flokken lokker.

Oversettelse/Gjendiktning fra tysk til norsk ved Sandra Dunkel / Torgeir Rebolledo Pedersen

forsythien, die knallgelb, noch blattlos, ihr würfeln

deutsch | Ulrike Draesner

das knospen der bäume, was für ein april.
was für ein mageres segnen, kastanien
knospen auf autochrom, was
für ein mageres regnen, knallgelb
die forsythien, was für ein blättern,
für was -

büsche. traueraugen. an
triebe, die los. die nicht.
regen als er hernieder. wie
durch seltsamen wald ging
ich mit den seltsamen weißen
blumen, den zu kleinen füßen:
knöcheltief ein blicken, das
fehlt.

mädchenhöhe, ein
schnitt. forsythie im brust
bereich, hüpfend der pony
vor der stirn - geschnittener
schopf, der gedanke an dich
wenn du wie jetzt dort hinten
winkst, vater, in deiner rinde,
sich näherndes grün.

forsythien, die knallgelb, noch blattlos,
ihr würfeln, vorm waldrand, der kippt.
gelbe streichhölzer, sonst nichts.
touchpad stirn. klickt die lücken
des waldes an. "dich gibt es
nicht mehr für mich", hast du gesagt.
staub auf dem autochrom. der regen. meine
füße stecken in schuhen, die drücken.
das knospen der bäume. nichts kehrt zurück.

© beim Verlag
aus: für die nacht geheuerte zellen
München: Luchterhand Literaturverlag, 2001
Audio production: 2001, M. Mechner, literaturWerkstatt berlin

forsytia, knallgul, bladløs, i terningkast

norwegisch

trær i knopp, hvilken april.
hvilken slunken velsignelse, kastanjene
sluppet på billakk, hvilket
slunkent regn, knallgul
forsytia, bladd fram
for hvem

guløyde busker. halvåpne
knopper, kom kronblad til kort.
regnet som gikk. gjennom
skogen den rare, som jeg gikk
med selsomme hvite blomster
med altfor små føtter.
ankeldypt blikk, som
mangler

et jentehøyt kutt, en
brystknopp forsytia
hopper i luggen
i panna  et  jentehøyt
kutt, tanken på deg
nå når du vinker
der bak, bak barken din far,
nærmer deg grønn.

forsytia, knallgul, bladløs,
i terningkast, skogbrynet velter
ingenting, bare gule fyrstikker.  
pannens touch-pad. klikkes på
skogen er tom. ”du fins
ikke mer for meg”, har du sagt.
støvet på billakken. regnet. føttene mine  
i trykkende sko, trærne
i knopp. ingenting kommer tilbake.

Oversettelse/Gjendiktning fra tysk til norsk ved Sandra Dunkel / Torgeir Rebolledo Pedersen

bahn übern bogen

deutsch | Ulrike Draesner

blinkt
bar & busen
blinkt
buntgestreifte domina
stellt sich
auf,
auf: die

straßen ohne regung, rollen
lippen, licken, rollen
schwarze strümpfe über
hüften, lippen

warten ohne regung: straßen,
lecken krusten ganz
im strumpf semipermeabel
schwarze linien

blinkt,
was ein gesicht
war zwei brüste,
blinkt bar &
code: sie

wechselt das standbein
stumm gleiten passanten
die blicke ab rattert
bahn übern bogen

polster, plüsch nebenan
café hegel, happy hour
schnippt der kellner
reich wie runter,

lallt verirrter GI
von glimpses & glucks,
sie den stiefel
hoch die hüfte

vor: die
taxifahrer reden ost,
was fakt ist ist fakt,
take-away an der ecke

riecht wie nasses papier
pope mit geschlossenen augen
steht sich, madonnenbereich,
beine in den bauch

rattert bahn übern bogen,
handschuh, glatt, weiß, zeigt
kahle büsche voller kameras
schwanken klicken los

richtung
kant-straße
rollt
der kindische geist von
professor savigny
 
leise kichernd dass
er et
-was verg-
essen hat

hunger was
geschichte war
scharfe eß-bahnen
(& wie er da lacht)
blinkt
vom pappteller
in seiner hand
unleserlich
blinkt
ein chinesisches
zeichen.

© beim Verlag
aus: für die nacht geheuerte zellen
München: Luchterhand Literaturverlag, 2001
Audio production: 2001, M. Mechner, literaturWerkstatt berlin

banen over buen

norwegisch

blinker
bar & bryster
blinker
fargespragla domina
skjønnheten til salgs
stilt,
ut stilt ut

ubevegelige gater, ruller
lepper, smatrer, ruller
svarte strømper over
hofter, lepper

urørlig venting: gater,
bollevarm i strømpa
semigjennomskinnelig
svartlinjet

blinker,
det som var et
ansikt ble to
bryster blinker
barcode

bytter standbein
blikkene forbi  stumme
blikkene  som  skrangler unna
banen over buen

polstring, plysj tett ved
café hegel, happy hour
knips hit kelneren knips
hit sterkt og bælmbart

soldatens lykke  
lalle drikke  
klukke

hun har støvler
hun har hofter

  værsgod
drosjekusken
snakker østtysk
facts are facts
take-away på hjørnet

lukter vått papir
pater toer sine hender
står seg i  Madonnariket
til han gror mose på

skrangler banen over buen
hvite glatte hansker peker
kameraer tunge trær
svaier knipser løs

i retning
kant-straße
sykler
proffessor savignys
sjel

stille fnisende det
                 han har
glemt at
                 eßbahn også er
historien om sult
sporet uten spisevogn
krappe kurver
                (lattermildt)

en take-away fortelling
papptallerkenen i
hånda og tallerkenbunnen
blinkende
uleselig
et kinesisk
tegn

Oversettelse/Gjendiktning fra tysk til norsk ved Sandra Dunkel / Torgeir Rebolledo Pedersen