Raoul Eisele 
AutorIn

Gedichte

Original

Übersetzung

wie an Fingern verstaubt deutsch

Übersetzungen: en

zum Gedicht

fast k:eine Liebe deutsch

Übersetzungen: it

zum Gedicht

auf den Feldern stehen Riesen und winken, auf den Feldern riecht es nach dir deutsch

[zartes Finden, Fluchtpunktsuche] deutsch

[fast beiläufig, la follia] deutsch

Übersetzungen: it

zum Gedicht

[hol doch bitte die Kamera cherie] deutsch

Übersetzungen: it

zum Gedicht

wenn Tauben sterben, brechen Sprachen, bricht es manchmal aus dir raus deutsch

wenn es im Geschirrspülbecken regnet und du weinst, weiß ich, du bist da deutsch

[gem:einsames Bett] deutsch

Übersetzungen: en

zum Gedicht

Blanche deutsch

Übersetzungen: en

zum Gedicht

Raoul Eisele 
AutorIn

Foto © Lea Menges
* 07.11.1991, Eisenstadt, Österreich
lebt in: Wien, Österreich

Raoul Eisele studierte Germanistik und Komparatistik und bewegt sich in seinem Schreiben oft zwischen den Genregrenzen Lyrik, Drama und performativen Arbeiten. Für seine Arbeiten wurde er mehrfach ausgezeichnet und erhielt u.a. Aufenthaltsstipendien in Deutschland und Italien. Zuletzt erschienen: immer wenn es ein wenig den Himmel entlang grollt, Maman (Schiler & Mücke, 2023), sein Theaterstück I really liked you piggyboy (Theater Forum Schwechat, 2023) und seine Prosadebüt Als Versprechen dieser Zeit (Haymon 2024). Er ist Mitbegründer der Literaturzeitschrift process*in und der Lesereihe Mondmeer & Marguérite.