Matilde Campilho 
AutorIn

Gedichte

Original

Übersetzung

FUR portugiesisch

Übersetzungen: de

zum Gedicht

PRÍNCIPE NO ROSEIRAL portugiesisch

Übersetzungen: de

zum Gedicht

CONVERSA DE FIM DE TARDE DEPOIS DE TRÊS ANOS NO EXÍLIO portugiesisch

Übersetzungen: de

zum Gedicht

M portugiesisch

Übersetzungen: de

zum Gedicht

RIO DE JANEIRO — LISBOA portugiesisch

COQUEIRAL portugiesisch

PEDRA EXPLODIDA NA MÃO DO MONGE portugiesisch

Matilde Campilho 
AutorIn

Foto © Mike Schmidt
* 20.12.1982, Lissabon, Portugal
lebt in: Lissabon, Portugal

Matilde Campilho, geboren 1982 in Lissabon, Portugal, ist vor allem durch ihre Videogedichte im Internet bekannt geworden. Nachrichtenbilder, Landschaftsaufnahmen, Klänge und Musik fließen in ihrer textbasierten Videokunst zusammen. Von 2010 bis 2013 lebte sie in Rio de Janeiro, Brasilien, wohin es sie weiterhin, nun zurück in Lissabon, mehrmals im Jahr zieht.

Ihre Gedichte sind in zahlreichen brasilianischen Zeitschriften und Zeitungen wie Folha de São Paulo, O Globo, Suplemento Pernambuco und Modo de Usar & Co. erschienen, zudem in New Observations (USA) und Público (Portugal). Campilho war bereits auf Poesiefestivals wie Zeitkunst – International Festival for Contemporary Music and Literature (Berlin/Rio de Janeiro 2013) und Artes Vertentes Festival (Tiradentes, Brasilien 2014) zu erleben.

Jóquei ist ihr erstes Buch, erschienen im April 2014 in Portugal.