Mario Wirz 
Autor:in

Gedichte

Original

Übersetzung

Mario Wirz 
Autor:in

Foto © private
* 03.12.1956, Marburg , Deutschland
30.05.2013, Berlin, Deutschland

Mario Wirz wurde 1956 in Marburg an der Lahn geboren. Seine Kindheit und Jugend verlebte er in Frankenberg an der Eder. Nach dem Abitur absolvierte er eine Schauspielausbildung in Berlin und erhielt anschließend diverse Engagements.

Seit 1988 lebte Mario Wirz als freier Schriftsteller in Berlin. Es gibt Übersetzungen der Gedichte von Mario Wirz für Zeitschriften und Anthologien in Frankreich, Ungarn, Griechenland, den U.S.A., Polen und der Ukraine.

Mario Wirz war Mitglied im VS der IG Medien und im P.E.N.-Club Liechtenstein.

Über zwei Jahrzehnte schrieb er gegen seine Aids-Erkrankung an, am 30. Mai 2013 erlag er ihr.

Publikationen
  • Es ist spät, ich kann nicht atmen

    ein nächtlicher Bericht

    Berlin: Aufbau Verlag, 1992

  • Ich rufe die Wölfe

    Gedichte

    Berlin: Aufbau Verlag, 1993

  • Biographie eines lebendigen Tages

    Erzählung

    Berlin: Aufbau Verlag, 1994

  • Folge dem Fieber und tanze

    ein Briefwechsel mit Rosa von Praunheim

    Berlin: Aufbau Taschenbuchverlag, 1995

  • Das Herz dieser Stunde

    Gedichte

    Berlin: Aufbau Verlag, 1997

  • Umarmungen am Ende der Nacht

    Erzählungen

    Berlin: Aufbau Verlag, 1999

  • Sieben Leben hat die Woche

    Gedichte

    Berlin: Aufbau Taschenbuchverlag, 2003

  • Sturm vor der Stille

    Gedichte

    Berlin: Aufbau Verlag, 2006

  • Vorübergehend unsterblich

    Gedichte

    Berlin: Aufbau Verlag, 2010

Auszeichnungen
  • 1991 Erster Preis des P.E.N. – Clubs Liechtenstein

  • 1997 Förderpreis des Landes Brandenburg

Links