Jameela Nishat 
AutorIn

Gedichte

Original

Übersetzung

برقع پہن کر نکلی urdu

Übersetzungen: de

zum Gedicht

کوئی تصویرکسی پیکر کی تلاس میں ہوں urdu

Übersetzungen: de

zum Gedicht

کرچیوں پر چل کر urdu

Übersetzungen: de

zum Gedicht

بارہ تیرہ سال کی میں تھی urdu

Übersetzungen: de

zum Gedicht

Jameela Nishat 
AutorIn

Foto © Goethe-Institut / Vivek Muthuramalingam
* , Hyderabad, Indien
lebt in: , Indien

Jameela Nishat ist in Hyderabad geboren. Ihr Vater Syed Bin Mohammad war Portraitmaler. Er war eng mit dem Künstler M F Hussain befreundet.
Sie begann schon früh zu schreiben, im Jahr 1970 wurde ihr erstes Gedicht veröffentlicht. Eine Zeit lang schrieb sie für Kitab Numa, eine Zeitschrift, die von der Jamia Milia Islamia Universität in Delhi publiziert wurde, sowie für zahlreiche andere Lyrikzeitschriften. Ihr erstes Buch trug den Titel Lava. Diese Gedichtsammlung wurde im Jahr 2000 veröffentlicht. Hoshang Merchant übersetzte einige Gedichte aus „Lava“, die dann im Jahr 2008 von der Sahitya Academy veröffentlicht wurden. Sie hat bislang insgesamt drei Gedichtbände veröffentlicht. Ihr Werk wurde auch in verschiedenen anderen Anthologien publiziert. 1999 veröffentlichte SPARROW ein kleines Büchlein über ihr Leben und Werk. Als feministische Lyrikerin war sie bei der Konferenz „100 Thousand Poets for Change“ vertreten, die vom 3. bis zum 8. Juni 2015 in Salerno, Italien, stattfand.
Im Jahr 2012 gründete sie die Organisation „Shaheen Collective - Shaheen's Women Resource and Welfare Association“ zur Unterstützung muslimischer Frauen. Die Organisation setzt sich für das weibliche Wohlergehen und für die Bekämpfung häuslicher und sozialer Gewalt ein.