Ethel Barja 
AutorIn

Gedichte

Original

Übersetzung

Insomnio spanisch

Übersetzungen: de

zum Gedicht

transpoem spanisch

Übersetzungen: de

zum Gedicht

oxidente spanisch

Übersetzungen: de

zum Gedicht

wandeo spanisch

Übersetzungen: de

zum Gedicht

vigilia spanisch

Übersetzungen: de

zum Gedicht

Travesía invertebrada spanisch

Übersetzungen: de

zum Gedicht

Ethel Barja 
AutorIn

Foto © private
* 18.11.1988, Junín, Peru
lebt in: Providence, Rhode Island, Vereinigte Staaten

Ethel Barja (1988, Peru) ist Autorin von Trofeo imaginado entre dientes (2011), Insomnio vocal (2016) und Gravitaciones (2013, 2017). Ihre Gedichte wurden u.a. in der Anthologie Voces al norte de la cordillera: Antología de voces andinas en los Estados Unidos (2016) sowie den Zeitschriften Madera, Los Bárbaros und Hostos Review publiziert.
Es gibt Übersetzungen ihrer Werke ins Englische, Französische, Katalanische und Portugiesische. Sie studierte Linguistik und Literatur an der Pontificia Universidad Católica in Peru sowie Hispanische Literatur an der University of Illinois in Chicago. Zur Zeit lebt sie in Providence (USA) und promoviert an der University of Brown im Fachbereich Hispanic Studies. Sie leitet Gociterra, eine digitale Plattform für Literatur, Literaturkritik und Übersetzung.