Bęrt Elsmann-Papenfuß 
AutorIn

Gedichte

Original

Übersetzung

der kampfbund der feinde der hansestädte deutsch

Loch, Schlot & Gott deutsch

Es gibt keine Freiheit deutsch

Übersetzungen: el

zum Gedicht

Reichtum und Abschaum deutsch

Übersetzungen: el

zum Gedicht

Ich und Meins deutsch

Athen, London, Dublin, Wien, Berlin, Stettin usw. deutsch

Der gesetzlose Raum deutsch

Die grenzenlose Zeit deutsch

Übersetzungen: el

zum Gedicht

Erratiker deutsch

FÜNFJAHRPLAN deutsch

Bęrt Elsmann-Papenfuß 
AutorIn

Foto © Michael Trellenkamp
* 11.01.1956, Reuterstadt Stavenhagen, Deutschland
26.08.2023, Berlin, Deutschland

Bęrt Elsmann-Papenfuß,  geboren 1956 als Bert Papenfuß in Reuterstadt Stavenhagen, lebt seit 1976 in Berlin. Von 1999 bis 2009 war er dort Mitbetreiber des Künstlerlokals „Kaffee Burger“.

Bis heute ist sein Rang als einer der wichtigsten Underground-Poeten des Prenzlauer Berges unbestritten. In der DDR konnte er nur eingeschränkt Texte veröffentlichen. Er war damals einer der ersten Lyriker, der seine Gedichte im Rahmen von Rock- und Punkkonzerten vortrug.

Berühmt ist Papenfuß für seinen virtuosen Umgang mit Idiomen unterschiedlichster Herkunft. Bei der Mischung von Argot, Rotwelsch, Slam und Slang - dargeboten wahlweise als Seeräubersong oder als täuschend schlichter Knittelvers - verfolgt er einen grundsätzlich sprachspielerischen Ansatz, subversiv und kraftvoll.

Die Neue Zürcher Zeitung spricht im Zusammenhang mit seinem Werk von einer „poetische[n] Dekonstruktion der etablierten Sprachordnung“.

Bęrt Elsmann-Papenfuß starb in der Nacht zum 26. August 2023 im Alter von 67 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung.

Publikationen
  • harm. arkdichtung 77

    Berlin : KULTuhr Verlag, 1985

  • Ich fühle mich in Grenzen wohl

    zusammen mit Sascha Anderson, Stefan Döring, Bert Papenfuß und Lithografien von Ouhi Cha

    Berlin : Mariannenpresse, 1985

  • Die Freiheit der Meere

    mit Siebdrucken und Handzeichnungen von Strawalde

    1986

  • dreizehntanz

    Berlin und Weimar : Aufbau-Verlag, 1988

  • dreizehntanz

    München: Luchterhand Literaturverlag, 1989

  • SoJa

    Mit Zeichnungen von Wolfram Adalbert Scheffler

    Berlin : Druckhaus Galrev, 1990

  • vorwärts im zorn &sw.

    mit 7 Grafiken von Strawalde

    Berlin: Aufbau Verlag, 1990

  • tiské

    mit Zeichnungen von A. R. Penck

    Göttingen: Steidl, 1990 / 1994

  • led saudaus.

    notdichtung, karrendichtung

    mit Zeichnungen vom Autor

    Berlin : Gerhard Wolf Janus press, 1991

  • nunft

    mit Zeichnungen und Grafiken von Endart

    Göttingen: Steidl Verlag, 1992

  • harm.

    Gesammelte Texte 3

    Berlin : Gerhard Wolf Janus press, 1993

  • till

    Gesammelte Texte 2

    Berlin: Gerhard Wolf Janus press, 1993

  • naif

    Gesammelte Texte 1 (1973-1976)

    Berlin : Gerhard Wolf Janus press, 1993

  • mors ex nihilo

    mit Zeichnungen von Jörg Immendorff

    Berlin: Druckhaus Galrev, 1994

  • routine in die romantik des alltags

    mit Zeichnungen von Helge Leiberg

    Berlin : Gerhard Wolf Janus Press, 1995

  • Berliner Zapfenstreich: Schnelle Eingreifgesänge

    mit Zeichnungen von A. R. Penck

    Berlin: BasisDruck Verlag, 1996

  • TrakTat zum ABER

    Gesammelte Texte 4

    Berlin: Gerhard Wolf Janus press, 1996

  • SBZ – Land und Leute

    mit Zeichnungen von Silka Teichert

    Berlin: Druckhaus Galrev, 1998

  • hetze

    Gesammelte Texte 5 (1994-1998)

    Berlin: Gerhard Wolf Janus Press, 1998

  • Haarbogensturz. Versuche über Staat und Welt

    mit Zeichnungen von Tom Platt

    Berlin: BasisDruck Verlag, 2001

  • Astrachan

    Alexander Krohn und Bert Papenfuß in Plauderton und Lokalismus

    Berlin: BasisDruck, 2003

  • Rumbalotte Continua

    1. Folge

    mit Zeichnungen von Silka Teichert

    Ostheim/ Rhön: Peter Engstler Verlag, 2004

  • Rumbalotte

    Gedichte 1998-2002

    mit Zeichnungen von Ronald Lippok

    Basel, Weil am Rhein und Wien: Urs Engeler Editor, 2005

  • Rumbalotte Continua

    2. Folge

    mit Zeichnungen von Silka Teichert

    Berlin: Karin Kramer Verlag, 2005

  • Rumbalotte Continua

    3. Folge

    mit Zeichnungen von Silka Teichert

    Ostheim/ Rhön: Peter Engstler Verlag, 2006

  • Rumbalotte Continua

    4. Folge

    mit Zeichnungen von Silka Teichert

    Berlin : Karin Kramer Verlag, 2007

  • Ation Aganda: Gedichte 1982/1990

    Weil am Rhein und Wien : Urs Engeler Editor, 2008

  • Rumbalotte Continua

    5. Folge

    mit Zeichnungen von Silka Teichert

    Ostheim/ Rhön: Peter Engstler Verlag, 2008

  • Alexander Krohn: alle keine Namen

    Gedichte und Texte

    ausgewählt von Bert Papenfuß

    Berlin: Karin Kramer Verlag, 2009

  • Rumbalotte Continua

    6. Folge

    mit Zeichnungen von Silka Teichert

    Berlin: Karin Kramer Verlag, 2009

  • Rumbalotte Continua

    7. Folge

    mit Zeichnungen von Silka Teichert

    Ostheim/ Rhön: Peter Engstler Verlag, 2010

  • Pro tussi à gogo

    Schock Edition (2)

    Berlin: EdK/Distillery, 2011

  • Die Mauer

    (mit Antonio Saura)

    Berlin: Hatje Cantz, 2012

  • 1984! Block an Block

    Subkulturen im Orwell-Jahr. Zonic Spezial

    Alexander Pehlemann/Bert Papenfuß/Robert Mießner (Hg.)

    Mainz: Ventil Verlag, 2015

  • Psychonautikon Prenzlauer Berg

    (mit Ronald Lippok)

    Fürth: starfruit publications, 2015

  • Seifensieder

    Angewandte Schrunst für eingewiesene Ausgeweihte

    Berlin: Brueterich Press, 2016

  • Sÿstemrelevanz und Lumpenïntelligenz

    Schriften aus dem Vorlaß von Sepp Fernstaub

    Berlin: Quiqueg Verlag, 2020

Auszeichnungen
  • 1988 N.-C.-Caser-Preis

  • 1991 F.-C.-Weiskopf-Preis

  • 1996 Stadtschreiber zu Rheinsberg

  • 1998 Erich-Fried-Preis

  • 2008 Eugen Viehof-Ehrengabe der Deutschen Schillerstiftung

  • 2016 Karin-Kramer-Preis

Links Video