Daniel Bencomo

الأسبانية

Tom Schulz

الألمانية

JORGE MENESES, EN TERAPIA REHAB, SOSTIENE:

Una fisura de una silueta
barrida en esta imagen sin enfoque.

La máquina no obtura
en alta definición.
Un coyote en el desierto la vigila.
El diesel lo convierte en pura música,
el ruido que llega
por error
de las galaxias.

Se trata de un motor en fuego
en la estepa de cromo soñada por niños índigo.

Como una marabunta que atraviesa
la zona de cactáceas
cuando uno acampa en el pliegue
de un tajo de cielo.

Eso tarareaba
la cabeza de Mairena
en el congelador de la poética.

Así me dio ritmo
la cabeza de Mairena
usada en el djembé
por una chica vudú.

Así como vibraba
el hachazo de las cosas
veloz por el neocórtex de Machado.

Cuando una máquina de cantar se desbiela
un sioux se incinera en alguna reserva.

© Daniel Bencomo
من: unpublished manuscript
الإنتاج المسموع: Haus für Poesie, 2019

JORGE MENESES, IN DER DROGENTHERAPIE, ERKLÄRT

Ein Riss im Bild einer Silhouette
die auf diesem unscharfen Negativ gerastert ist.

Die Spiegel-Kamera verschließt nicht in High Definition.
Ein Wüsten-Kojote bewacht die Maschine sie verwandelt den Diesel in reine Musik das Geräusch aus dem Weltall
das fehlerhaft eintraf

Es handelt sich um einen brennenden Motor
auf einer von Indigo-Kindern geträumten Steppe.

Wie ein Raubzug von Treiberameisen der die Kakteen-Zone überquert während man auf einem Himmels- Schnitt campt.

Leise trällerte es
aus dem Kopf von Mairena im Gefrierschrank der Poetik.

Der Kopf von Mairena klopft den Rhytmus
der von einem Vodoo-Mädchen
auf einem Djembe-Trommelfell geschlagen wird.

So vibriert
der Axthieb auf Gegenständen
schnell durch den Neocortex von Machado.

Wenn eine Singmaschine an einem Kolbenfresser verreckt verbrennt sich ein Sioux in seinem Reservat.


_______________

Anmerkung: Jorge Meneses und Juan de Mairena sind apokryphe Autoren (bzw. Heteronyme),  die von dem spanischen Dichter Antonio Machado erfunden wurden. In seinem “Apokryphen Liederbuch” erfand Juan de Mairena eine Singmaschine. “Das Gerät” und “die Maschine” und “der Motor”, die im Gedicht auftauchen, sind eine Anspielung an diese Singmaschine.

Übersetzung: Tom Schuz