Daniel Bencomo

الأسبانية

Tom Schulz

الألمانية

GESTO DE SALMÓN

Todos mascamos otra idea de lo mismo.

Una distinta cada quién de lo mismo.

Todos la hemos puesto en el taller de taxidermia.

Entre las agujas de un esbelto dolor.

Todos hemos, de tanto en tanto, lamido las uñas de sus miembros anteriores.

Cada uno la coloca sobre los dos posteriores.

Guarda el filo del colmillo en un bong de cristal.

Su gesto de salmón en el formol interno del ojo.

La hemos visto a deshoras, con una lámpara china, mientras volvíamos del baño.

En el formol interno del ojo.

Sin poder vomitar.

© Daniel Bencomo
من: unpublished manuscript
الإنتاج المسموع: Haus für Poesie, 2019

GESTE DER LACHSE

Alle kauen wir andere Ideen von einunddemselben.

Jeder von uns eine andere Idee von einunddemselben.

Alle haben wir sie in die Werkstatt für Tierpräparate getragen.

Zwischen die Nadeln eines punktierten Schmerzes.

Alle lecken wir hin und wieder die Nägel ihrer Vorderfüße.

Jeder von uns stellt sie auf die Hinterbeine.

Behält die Schneide vom Eckzahn in einer Kiffer-Bong.

Die Geste der Lachse im inneren Formalin der Augen.

Wir haben sie zur Unzeit gesehen, mit einer chinesischen Lampe

als wir aus dem Bad zurückkamen.

Im inneren Formalin der Augen.

Ohne es ausspeien zu können.

Übersetzt von Tom Schulz