Mara Pastor

الأسبانية

Sarah Otter

الألمانية

Han llegado los chinos

Han llegado los chinos, han blindado
las heladerías, dado de comer ajonjolí
a los leones y comprado a los fantasmas.
Han llegado los chinos a Ponce
y no van de vejigantes, ni de soldados,
ni se apellidan con bisílabos corsos.
Todos señalan aquel viejo almacén. El frutero
abre los ojos y dice, con asombro espiritista,
los he visto, llevan un silencio tatuado en la nuca,
y una bolsa de arroz que deja caer granos
hasta llegar al puerto de los galeones hundidos. 

© Mara Pastor
الإنتاج المسموع: Haus für Poesie, 2016

Die Chinesen sind da

Die Chinesen sind da, sie haben die Eisdielen
abgeschirmt, haben die Löwen mit Sesam
gefüttert und Gespenster gekauft.
Die Chinesen sind in Ponce gelandet
und sie gehen weder als vejigantes noch als Soldaten,
noch sind ihre Nachnamen korsische Zweisilber.
Alle zeigen sie auf den alten Laden. Der Obsthändler
öffnet die Augen und sagt, mit spiritistischem Erstaunen,
ich habe sie gesehen, sie tragen ihr Schweigen im Nacken eingebrannt
und eine Packung Reis, die Körner verliert,
bis sie zum Hafen der versunkenen Galeonen gelangen.


______________

Anm. d. Übersetzerin: vejigantes sind traditionelle maskierte Karnevalsfiguren aus Puerto Rico

Aus dem Puerto-ricanischen Spanisch von Sarah Otter