Nora Nadjarian

الانجليزية

Christa Schuenke

الألمانية

Exiles

For

                                           Basim Furat

                                           Emad Jabbar

                             and Yilma Tafere Tasew



We crossed the desert, leaving our hearts behind;
travelled through explosions of days and nights
to step onto the cold, wild shore of a new life.

We crossed the desert, blinding our memories,
pouring handfuls of sand to burn the sockets;
to fill the hole where a heart should beat.

On this cold, wild shore, a new life.

We sleep by the ocean, and listen
for voices from the past in the waves.

We sleep by the ocean, and wait
for salt surf to wash over the wounds.

We sleep by the ocean, and let
seagulls tear at the healing scars.

We sleep by the ocean, and dream
of the warmth of sweat and blood.

© Nora Nadjarian
الإنتاج المسموع: Literaturwerkstatt Berlin 2010

Exil

Für
                                               Basim Furat
                                               Emad Jabbar
                                         und Yilma Tafere Tasew

Wir sind durch die Wüste gegangen und ließen zurück unsre Herzen;
wir sind gezogen durch explodierende Tage und Nächte
und haben betreten das kalte, verwilderte Ufer eines neuen Lebens.

Wir sind durch die Wüste gegangen und machten unsre Erinnerungen blind,
schütteten Hände voll Sand in die Höhlen, sie auszubrennen,
das Loch zu füllen, wo ein Herz drin schlagen sollte.

An diesem kalten, verwilderten Ufer, ein neues Leben.

Wir schlafen nah am Ozean und lauschen
auf Stimmen der Vergangenheit in seinen Wellen.

Wir schlafen nah am Ozean und warten
dass salzige Brandung unsere Wunden spült.

Wir schlafen nah am Ozean und lassen
die Möwen reißen an den Narben, die verheilen.

Wir schlafen nah am Ozean und träumen
Von der Wärme von Schweiß und Blut.

Aus dem Englischen von Christa Schuenke