Martin Auer 
Author

قصائد

Original

Übersetzung

Tommy الألمانية

الترجمات: en

to poem

Zufall الألمانية

الترجمات: pt

to poem

Ich habe الألمانية

الترجمات: sq

to poem

Kim denkt الألمانية

Tischrede الألمانية

الترجمات: fa

to poem

Der wortgewandte Elefant الألمانية

Als sie siebzehn war, zog sie mit zwanzig Strohhüten und ihrem Meerkatzenmännchen unter einen Stadtbahnbogen und blieb da ziemlich lange الألمانية

الترجمات: it

to poem

Ich bin eine Nixe, sagt sie الألمانية

الترجمات: en

to poem

Könnten Sie es kürzer sagen? الألمانية

Über die Erden الألمانية

Martin Auer 
Author

Foto © gezett.de
* 14.01.1951, Wien, النمسا
يعيش في: Wien / Steiermark, النمسا

Martin Auer wird am 14. 1. 1951 in Wien geboren. Nach anfänglichen Studien der Germanistik und Geschichte sowie einem begonnenen Übersetzerstudium spielt er Theater und ist sieben Jahre lang Schauspieler, Dramaturg und Musiker am ‚Theater im Künstlerhaus‘.

Nebenbei gründet er eine Musikband, gibt Gitarrenunterricht und ist als Liedermacher sowie Zauberkünstler bei Betriebsfesten und Kindergeburtstagen zu erleben. Zudem ist er Texter für Werbe- und Public-Relationsfirmen und schreibt für diverse Zeitungen.

 Foto © gezett.de
1986 wird sein erstes Kinderbuch veröffentlicht. In der Folgezeit erscheinen mehr als zwanzig Bücher und zahlreiche Veröffentlichungen in Anthologien. Er schreibt Lyrik und Prosa sowohl für Kinder als auch für Erwachsene und publiziert zudem Lieder und Hörspiele.

Darüber hinaus ist er in seinem virtuell-poetischen Internetprojekt ‚lyrikmaschine‘ im Bereich der Netzliteratur tätig.

Martin Auer hat eine erwachsene Tochter. Er lebt abwechselnd in einer kleinen Wohnung in Wien und auf einem Bauernhof in der Steiermark.

المنشورات
  • Der Dreschflegel.

    Aufsässige Volkslieder aus Österreich.

    Liederbuch.

    Wien: "Die Komödianten", 1977

  • Was niemand wissen kann.

    Seltsame Verse und sonderbare Geschichten.

    Weinheim: Beltz & Gelberg, 1986

  • Der Sommer des Zauberers.

    Eine Geschichte voller Geschichten.

    Weinheim: Beltz & Gelberg, 1988

  • Bimbo und sein Vogel.

    Bilderbuch mit Bildern von Simone Klages.

    Weinheim: Beltz & Gelberg, 1988

  • Zum Mars und zurück.

    Lieder zum Mitsingen für Kinder und andere Leute.

    (Mit Klaus Trabitsch).

    Münster: Coppenrath-Verlag, 1988

  • Von Pechvögeln und Unglücksraben.

    Geschichten.

    Weinheim: Beltz & Gelberg, 1989

  • Und wir flogen tausend Jahre.

    Bilderbuch mit Bildern von Simone Klages.

    Weinheim: Beltz & Gelberg, 1990

  • In der wirklichen Welt.

    Geschichten aus Anderswo.

    Weinheim: Beltz & Gelberg, 1990

  • A Butten voll Kinder, an rotzigen Mann.

    Volkslieder vom Frauenleben.

    (gemeinsam mit Christina Zurbrügg).

    Wien: IDI-Ton, 1990

  • Die Jagd nach dem Zauberstab.

    Kinderroman.

    Weinheim: Beltz & Gelberg, 1991

  • Der blaue Junge.

    Bilderbuch mit Bildern von Simone Klages.

    Weinheim: Beltz & Gelberg, 1991

  • Der wunderbare Zauberer von Oz.

    Nach dem Roman von L. Frank Baum.

    Weinheim: Diesterweg, 1992

  • Die seltsamen Leute vom Planeten Hortus.

    Frankfurt am Main: Diesterweg, 1992

  • Tri-Tra-Trullala.

    Neue Stücke von Kasperl und Gretel.

    Ravensburg: Otto Maier Verlag, 1992

  • Deutsch für Ausländer.

    Sprachsatiren ORF 1990.

    Wien: edition handmade books, 1993

  • Das Selbstmördertreffen von Skoliossa

    Reportage.

    Wien: edition handmade books, 1993

  • Trude Auer, meine Kindheit.

    Niedergeschrieben von Martin Auer.

    Wien: edition handmade books, 1993

  • Das Kloster der erleuchteten oder kleines Handbuch der anarchistischen Mystik.

    Wien: edition handmade books, 1993

  • Blues und Balladen, Legenden und Zaubersprüche.

    Gedichte.

    Wien: edition handmade books, 1993

  • Als Viktoria allein zu Hause war.

    Bilderbuch.

    Mödling: Verlag St. Gabriel, 1993

  • Lieschen Radieschen und der Lämmergeier.

    Weinheim: Beltz & Gelberg, 1994

  • Joscha unterm Baum.

    Mödling: Verlag St. Gabriel, 1994

  • Der bunte Himmel.

    Wunschgeschichten.

    Mödling: Verlag St. Gabriel, 1995

  • Ich aber erforsche das Leben.

    Lebensgeschichte des Naturforschers Jean-Henri Fabre.

    Weinheim: Beltz & Gelberg, 1995

  • Was die alte Maiasaura erzählt.

    Ein Bilderbuch über die Evolution.

    Mödling: Verlag St. Gabriel, 1996

  • Küß die Hand. gute Nacht, die liebe Mutter soll gut schlafen!.

    Eine Kindheit in Wien.

    Wien: Kerle, 1996

  • Der dreieckige Prinz.

    Bilderbuch mit Bildern von Joachim Luetke.

    Stuttgart: Thienemann, 1997

  • Die Erbsenprinzessin.

    Stuttgart: Thienemann, 1998

  • Garfield, Blishen: Die Götter des Olymp.

    zusammen mit Christina Zurbrügg.

    [als Übersetzer]

    Wien: Gabriel Verlag, 1998

  • Trügst du mal meine Stiefel

    Gedichte.

    (Nachdichtungen nach Sheree Fitch, ill. v. Darcia Labrosse).

    Wien: Gabriel Verlag, 1999

  • Garfield, Blishen: The Golden Shadow.

    zusammen mit Nadjeschda Auer.

    [als Übersetzer]

    Wien: Gabriel Verlag, 1999

  • Lieblich klingt der Gartenschlauch.

    Gedichte, Lieder, Geschichten.

    Stuttgart: Thienemann, 1999

  • Warum der Hase lange Ohren hat.

    Wien: Gabriel Verlag, 1999

  • Blues und Balladen.

    Gedichte.

    Baden bei Wien: Grasl Verlag, 1999

  • Der seltsame Krieg.

    Geschichten für den Frieden.

    Weinheim: Beltz & Gelberg, 2000

  • Luzi

    Bilderbuch, erdacht und gemalt von Linda Wolfsgruber, aufgeschrieben von Martin Auer

    Niederösterreichisches Pressehaus, 2001

  • Von den wilden Frauen.

    illustriert von Linda Wolfsgruber.

    Weitra: Bibliothek der Provinz, 2001

  • Frau Maikäfer flieg!.

    Bilderbuch mit Bildern von Linda Wolfsgruber.

    Weitra: Bibliothek der Provinz, 2001

  • Prinzessin Rotznase.

    Bilderbuch mit Bildern von Linda Wolfsgruber.

    Weitra: Bibliothek der Provinz, 2001

  • Ein älterer Herr in den Anden

    66 Limericks, illustriert von Linda Wolfsgruber

    Mandelbaum Verlag, 2001

  • Herr Balaban und seine Tochter Selda

    222 Geschichten, illustriert von Linda Wolfsgruber

    Beltz & Gelberg, 2002

  • Stadt der Fremden

    Roman

    Mandelbaum Verlag, 2003

  • Hurentaxi - aus dem Leben der Callgirls

    Reportageroman

    LIT-Verlag, 2006

  • Das ganz ganz kleine Schwein mit dem ganz ganz großen Hunger

    Bilderbuch mit Manuela Olten

    Beltz & Gelberg, 2008

  • Lieschen Radieschen und der Lämmergeier

    mit Axel Scheffler (Illustrator)

    Weinheim/Basel: Beltz & Gelberg, 2010

  • Ich das machen, sagt Frau Jovanovic

    Sauerländer, 2011

  • Ich aber erforsche das Leben

    Die Lebensgeschichte des Jean-Henri Fabre

    edition handmake books, 2017

  • Mädchen ausliefern

    ein Roadmovie

    edition handmake books, 2018

  • So voll Hunger nach Leben, dass ich mich umbringen könnte

    Geschichten

    edition handmake books, 2018

  • Der Himmel ist heut aus Papier

    Gedichte 1970 – 2017

    Wien: Klever Verlag, 2019

جوائز
  • 1990 Kinderbuchpreis des Kultusministers von Nordrhein-Westfalen

  • 1993 Preis der Kinderjury im Rahmen des österreichischen Staatspreises für Kinderlyrik

  • 1994 Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis

  • 1996 Förderungspreis des österreichischen Bundesministeriums für Kunst, Wissenschaft und Verkehr

  • 1997 Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Wien

  • 1997 Eule des Monats Juni - verliehen von der Redaktion des Bulletin Jugendliteratur

  • 1998 Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis

  • 2000 Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Wien

  • 2000 Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis

Links
  • Auf Wortfang in poetischen Welten: Berliner Kinder und lyrikline.org

    Ein Projekt mit sechs Berliner Grundschulklassen im Rahmen des poesiefestival berlin 2008.

    Website (de)
  • Homepage

    Website (de)
  • Mailbox

    Website (de)
  • Martin Auers Lyrikmaschine

    Die Lyrikmaschine von Martin Auer: Ein poetisches Hypertext-Projekt im virtuellen Netz.

    Website (de)
  • Wikipedia-Artikel zu Martin Auer

    Website (de)